Apart Andrea Holzgau

Schnellanfrage

Aktuelles / Angebote

Geierwally Freilichtbühne

» mehr info

Geierwally Freilichtbühne
|

Online Prospekt

Online-Prospekt

Finde uns auf Facebook

Sprache wählen

Lechtal Naturpark Lechtal

Lassen Sie Ihre Seele in unserer bestens

ausgestattetten Wellnessoase baumeln

Entspannen nach einer anstrengenden Wanderung oder nach einem schönen Skitag – was kann es schöneres geben. Unser Wellnessbereich bietet allen Sonnenanbetern eine Solariumliege,
eine wohltuende Infrarotkabine, eine Sauna oder ein Softdampfbad und danach
eine erfrischende Abkühlung in der Regenduche.
Gemütliche Ruheliegen laden ein zur Regeneration und helfen Ihnen zu entspannen.
Tanken Sie neue Kraft und Energie für den nächsten ereignisreichen Urlaubstag.

Endlich Ausgleich schaffen – das ist Wellness & Wohlfühlen im Apart Andrea.

 

 

Softdampfbad

Das Softdampfbad ist die kreislaufschonendere Saunavariante. Häufig liegen die Temperaturen zwischen 46° und 60° Celsius, die Luftfeuchte zwischen 40% und 55%. Wie bei der klassischen finnischen Sauna reagiert der Körper auch beim Softdampfbad durch eine Erweiterung der Blutgefäße. Dadurch verbunden kommt es zur Schweißbildung.

Beim Abkühlen nach dem Besuch in einem Softdampfbad verbessert sich der Sauerstoffgehalt des Blutes. Weiters wird der Abtransport von Schlacken und anderen Ablagerungsstoffen gesteigert und das Immunsystem des Körpers gegen Infekte gestärkt.

Das Softdampfbad wird auch häufig als Bio-Sauna bezeichnet.

Infrarotkabine

Das Physiotherm Prinzip macht es möglich, die Körperkerntemperatur minimal zu erhöhen und dadurch eine „Durchwärmung von innen nach außen“ zu ermöglichen.

Infrarotkabinen, die in Richtung „Durchwärmung“ wirken, arbeiten dagegen mit niedrigen Lufttemperaturen (30 °C – 36 °C). Die Wärmezufuhr erfolgt fast ausschließlich lokal (meist über den Rücken) durch einen permanent laufenden Infrarot-Strahler.